Feierabendtour

Radeln bei untergehender Sonne - München entdecken

Gehen Sie auf Entdeckertour und lernen Sie München noch etwas besser kennen. Fahren Sie mit! Die Touren führen abends zu verschiedenen Vierteln in München.

Einen gebuchten Termin können Sie bis 3 Tage vor der Tour kostenfrei absagen.

 
Radlguide behält sich vor, bis 24 Stunden vor einem Tourtermin abzusagen, sollten nicht mindestens 4 Teilnehmer angemeldet sein.
 
Wenn Sie einen Gutschein besitzen, geben Sie diesen bitte bei der Buchung an und bringen Sie Ihren Gutschein und die Buchungsbestätigung zur Tour mit.
 
Hinweis: Bei Erscheinen am Treffpunkt der Tour ohne vorherige Buchung kann Ihnen Radlguide eine Teilnahme nicht garantieren!

 

AbendtourAdressePrüfungBestätigung

 
An einem grün hinterlegten Datum gibt es Touren mit freien Plätzen. Klicken Sie auf das gewünschte Datum. Die Termine erscheinen dann in der Liste.
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31


Erfahrungsberichte

4.9 von 5 basierend auf 95 Kundenbewertungen .
M. Kramer Homepage vom 01.09.2020
Super organisierte Radtour in den Norden Münchens. Manfred ist bestens organisiert, kennt stille Wege und spannende Sehenswürdigkeiten und kann zu allem eine Geschichte erzählen. Die Tour kann unterwegs individuell angepasst werden, die von uns ausgeliehenen Räder waren super zu treten. Eine runde Sache, so eine Tour würden wir gerne wiederholen.
M. Hoffmann Homepage vom 02.10.2019
Hallo Manfred Besten Dank nochmal für die Gute Zeit. Alle 18 Teilnehmer waren rundum zufrieden mit der Tour und hatten riesig Spaß. Haben in der kurzen Zeit viel gesehen und deine Anekdoten waren sehr unterhaltsam! Kann man nur weiterempfehlen- DANKE! KLASSE! 5-Sterne!
D. Utler Homepage vom 13.09.2019
Hallo Manfred, wir haben in den fünf Stunden viel gesehen in München.Eine gesunde Mischung aus Radeln und Biergarten. Du bist ein sympatischer Typ und hast alle 16 Leute begeistert mit Streckenführung und Information. Mein persönliches Hylight war der Olympiaberg. Vielen Dank Didi Utler

mehr Erfahrungsberichte