Tagestouren

Geführte Fahrradtour in München und Umland

Auf einer Tagestour mit dem Fahrrad im Großraum München

Sie verbringen ihren Urlaub in der Nähe von München und wollen die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden? Sie organisieren ein Firmenevent und suchen nach etwas Abwechslung? Wünschen Sie sich eine individuelle geführte Fahrradtour in München? Die im folgenden dargestellten sind nur eine Auswahl. Kommen Sie auf mich zu. Sie werden es nicht bereuen.

Wenn Sie am liebsten in München starten und enden wollen, dann entscheiden Sie sich am besten für eine der Fahrradtouren Grünes München oder Münchens Badeseen. Alle anderen haben Start, Ende oder beides außerhalb Münchens.

So ganz in die Umgebung Münchens wollen Sie doch nicht? Trotzdem würden Sie Wald und Wiese bevorzugen? Dann sollten Sie sich für die geführte Fahrradtour Grünes München entscheiden. Start und Ende sind in München. Sie sehen die zentrumsnahe Isar und den Englischen Garten ebenso wie den Olympiapark, den Nymphenburger Park, die Würmauen - und das alles in München.

Mit ihren weitläufigen Parks und Gärten ist die bayerische Landeshauptstadt eine grüne Metropole, dazwischen erhebt sich moderne Architektur wie die futuristische BMW Welt oder das neue Museum Brandhorst mit seiner kunterbunten Keramikfassade. Einfach schön, unser München!

mehr über die geführte Fahrradtour


Wenn Sie eine geführte Fahrradtour in München mit einem Sprung ins kühle Nass an einem heißen Sommertag verbinden wollen, aber in München starten und enden wollen, bietet sich Münchens Badeseen an. Sie werden überrascht sein, wieviele Seen es im Münchner Norden gibt - und Sie werden nur einen kleinen Bruchteil von diesen sehen! Außerdem dürfen Sie auch noch das Olympiagelände und die Ruderregatta Schleißheim erleben.

Es muss nicht immer der Sprung ins gemauerte Schwimmbecken sein. Die Stadt München und ihr Umland haben auch natürliche Erfrischungen zu bieten: tiefblaue Baggerseen, eiskalte Naturgewässer, glasklare Binnenseen mit ausgedehnten Liegewiesen oder Seen mit dicht bewachsenen Ufern. Reinspringen möchte man am liebsten in alle!

mehr über die geführte Fahrradtour


Eine Ausnahme bildet die geführte Fahrradtour Entlang der Isar. Sie beinhaltet einige Steigungen und ist mit 60 Kilometer die längste der Tagestouren. Für einigermaßen geübte Radler ist aber diese Strecke gut zu bewältigen. Dafür entgilt die Tour allerdings auch mit herrlichen Flußauen und einigen spektakulären Blicken. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Tour in Bad Tölz startet.

Münchens Lebensader war und ist die Isar. Knapp 300 Kilometer fließt sie vom Karwendelgebirge in Richtung Norden und mündet bei Deggendorf in die Donau. Einst nutzten Flößer den viertlängsten Fluss Bayerns als wichtigen Handelsweg. Ein Stück weit – von Bad Tölz bis München – folgen wir ihren Spuren.

mehr über die geführte Isartour mit Fahrrad


Die Würm ist der zweite für München bedeutende Fluss, wenn er auch wesentlich kleiner und kürzer als die Isar ist. Auf dieser Fahrradtour erleben Sie eines der schönsten Flusstäler Bayerns so wie auch die Nutzung der Würm durch die früheren Kurfürsten Bayerns. Sie radeln zunächst noch etwas im Münchner Stadtgebiet und später auch einige Münchner Vororte. Die Tour Durch das Würmtal endet in Starnberg, wo Sie den Tag mit einem Drink beim Undosa mit einem Blick auf den See ausklingen lassen können.

Die 35 Kilometer lange Würm ist nicht nur Fluss zwischen Starnberger See und Amper, sondern auch Namensgeberin für das letzte große Glazial im Alpenvorland: die Würm-Eiszeit. Diese ging vor rund 10.000 Jahren zu Ende und hinterließ uns den Starnberger See, den Ammersee und das wildromantische Würmtal.

mehr über geführte Tagestour mit Fahrrad


Der Starnberger See hat eine große Bedeutung für die Münchner als Wochenendausflugsziel und das hat seinen Grund. An vielen Stellen des Starnberger Sees gelangt man noch direkt an den See und kann schwimmen. Die Umgebung des Sees bietet einiges an Abwechslung und die Gastronomie braucht sich auch nicht zu verstecken. Die Fahrradtour Rund um den Starnberger See führt zumeist am Ufer des Sees entlang und hauptsächlich auf ruhigen Wegen.

Der Münchner liebstes Naherholungsgebiet ist der Starnberger See: Sei es zum Baden, Schifferl fahren oder Einkehren bei einem Fischerwirt, sei es, um die Landschaft und Historisches zu erkunden oder eben zum Radfahren. Und die perfekte Voralpenkulisse gibt es von Bayerns zweitgrößtem See aus gratis dazu!

mehr zur geführten Fahrradtour


Was erwartet Sie auf einer Tagestour? Eine geführte Fahrradtour in München und Umgebung ist um 50 Tageskilometer bemessen. Die Strecken sind großteils relativ eben. Sie können also ganz entspannt radeln, selbst wenn Sie nicht so häufig radeln, und es bleibt dennoch genügend Zeit, um sich einzelne Orte genauer anzusehen.

Wir werden uns auf jeden Fall Zeit für eine entspannte Mittagspause nehmen. Ob Sie in einem Biergarten rasten wollen oder es lieber mondäner bevorzugen - wir werden es bestmöglicheinplanen (Achtung: Kosten sind nicht im Tourpreis enthalten).

Sie werden bei einer Tour Verschiedenes bewundern dürfen und das ein oder andere Wissenswerte erfahren. Soweit Sie Wünsche haben, werden wir diese soweit als möglich berücksichtigen - natürlich auch wenn Sie während der Fahrradtour eine Pause wünschen.

Aber denken Sie an Ihr Gesäß: Wenn Sie bisher noch nicht so lange auf dem Fahrrad gesessen sind, denken Sie am nächsten Tag eventuell noch unfreiwillig an die geführte Fahrradtour in München und Umgebung zurück. Aber keine Sorge - das vergeht wieder.


Erfahrungsberichte

4.9 von 5 basierend auf 47 Kundenbewertungen .
D. Roth Homepage vom 20.06.2017
Wir, eine gemischte Gruppe von 9 Leuten, waren über 4 Stunden mit Manfred unterwegs. In der Zeit ging es mit dem Rad kreuz und quer durch München. Manfred zeigte uns nicht nur die touristischen Musthaves, sondern auch einige seiner Lieblingsplätze als Geheimtipp. Überall erzählte er kurzweilig von der Münchner Geschichte, seinen Regenten und den bayrischen Eigenarten. Als wir nicht mehr konnten, haben wir unterwegs im Biergarten gemeinsam wieder Kraft getankt. Eine schöne Tour, immer wieder. Vielen Dank!!!! - Dieter (58)
K. Weber Homepage vom 27.05.2017
Es waren von der Gruppe alle sehr zufrieden ,deine sehr gute persönliche Führung war sehr informativ, besonders war für uns die Verbindung zwischen Stadttour und Parkdurchquerung. wir können dich uneingeschränkt weiterempfehlen. herzlichen Dank noch mal
G. Much Homepage vom 20.05.2017
Es war eine tolle Tour mit vielen interessanten Geschichten. Besonders gefallen hat uns die kurze Rast auf der Dachterasse der TU. Super war auch deine Hilfe bei der Beschaffung der Fahrräder für den nächsten Tag. Wir hatten dann nochmal einen wunderschönen Tag. Tour zum Olympiapark und Schloss Nymphenburg. Nochmal vielen Dank.

mehr Erfahrungsberichte