3-Tagestour

Viel sehen im Fünfseenland

3-tägige Radreise durch München und sein Umland

Das Starnberger Fünfseenland umschreibt die Region zwischen Ammer- und Starnberger See, eine wunderschöne Moränenlandschaft mit Wäldern, Äckern und Grünfluren – und bei guter Fernsicht sogar mit Zugspitzblick. Klar, dass es in diesem Idyll viel zu erradeln und erkunden gibt.
Dauer 3 Tage
Start/Ende München Zentrum
Typ einfache und sportliche Variante
Länge ca. 157 km (sportliche Variante: 177 km)
Anstieg ca. 780 m (sportliche Variante: 1230 m)
 
Strecke München Zentrum – Olympiapark – Schloss Nymphenburg – Blutenburg – Würm - Starnberger See: Berg
Wege meist Radwege, kurze Stücke mit unbefestigten Feldwegen
Länge ca. 55 km
Anstieg ca. 350 m, allerdings moderat
An Tag eins pedalieren wir uns locker warm: vom Münchner Zentrum über den Olympiapark bis Schloss Nymphenburg, weiter durch den malerischen Durchblick zum Jagdschloss Blutenburg und bis zur Würm. Deren Ufern folgen wir auf dem Würmradweg zum Starnberger See. Unser Quartier beziehen wir wahlweise in Starnberg, in Berg oder in Tutzing – je nach gewünschter Vorabplanung.
Strecke Starnberger See
Wege befestigte Radwege
Länge ca. 52 km
Anstieg 280 m, aber moderat
Heute touren wir um den größten See des Fünfseenlands: Rund 50 Kilometer „Uferpromenade" – in der Regel befestigte Radwege – mit einigen moderaten Anstiegen erwarten uns. Während der Seeumrundung erfahren Sie viel über die Starnberger Prominenz: von Märchenkönig Ludwig über Loriot bis zu Lothar-Günther Buchheim. Übrigens, für alle Interessierten: Die weiteren vier Gewässer, die der oberbayerischen Region zu ihrem Namen verhalfen, sind Ammer-, Wörth-, Pilsen- und Weßlinger See. Doch diese Seen heben wir uns für ein andermal auf.
Strecke Starnberger See, Forstenrieder Park, dann Isar ab Baierbrunn bis München
(sportliche Variante: Entlang des Starnberger Sees, von dort direkt zur Isar bis München)
Wege meist befestigte Radwege
(sportliche Variante: teilweise unbefestigte Wege an der Isar)
Länge ca. 50 km
(sportliche Variante: ca. 70 km)
Anstieg ca. 150 m, moderat
(sportliche Variante: ca. 600 m, teilweise starke Anstiege beim Verlassen des Starnberger Sees zur Isar hinter Schäftlarn und Schieben des Fahrrads bei Auffahrt zur Großhesseloher Brücke)
Tag drei bietet zwei Varianten: eine für Genussradler und eine für Höhenmeterfans. Steht die erste Routenalternative auf dem Programm, so geht es über den Forstenrieder Park nach Baierbrunn, von dort am Höhenkamm der Isar bis Pullach und zurück nach München.
 
Insgesamt 600 Höhenmeter bergauf müssen bei der sportlicheren Variante bewältigt werden: auf teils unbefestigten Wald- und Forstwegen ab Schäftlarn die Isar entlang bis in die Weltstadt mit Herz.

Was zusätzlich möglich ist

 

Populär ist der Starnberger See unter anderem für seine jahrtausendealte Fischereitradition, da ist es nur logisch, dass man heute noch bei vielen Fischerwirten exzellent Einkehren kann. Sehr beliebt ist beispielsweise der Tutzinger Biergarten. Immer lohnend ist zudem eine Schifferlfahrt über den See oder ein Besuch der Roseninsel nahe der Feldafinger Bucht. Diese und weitere touristische Highlights lassen sich – bei rechtzeitiger Planung – bestens in den Tourablauf integrieren!


 

Tourteilnehmer DZ EZ
2 Personen 764,- € 794,- €
3 Personen 587,- € 616,- €
4 Personen 498,- € 528,- €
5 Personen 468,- € 498,- €
6 Personen 448,- € 478,- €
7 Personen 434,- € 464,- €
ab 8 Personen 423,- € 453,- €

Eingeschlossene Leistungen

  • Tägliches Frühstück
  • Zimmer mit Dusche / WC oder Bad / WC
  • Kurtaxe/Kurbeitrag inklusive
  • Täglicher Reiseleiter mit Insider-Wissen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Täglicher Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Leihrad inkl. Rücktransfer
  • Zusatznächte
  • Nicht angegebene Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder

Ebike Trekkingrad Tourenrad
79,- € 63,- € 52,- €

Preis für Gepäcktransfer auf Anfrage

12.09.2017
Mindestteilnehmerzahl: 6, max. Teilnehmerzahl: 10, Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht

Sie können sich für diesen Tourtermin vormerken lassen. Spätestens 4 Wochen vor dem Termin werden Sie informiert, ob die Tour stattfindet.

Wunschtermin (tt.mm.jj):
Selbstverständlich können wir mit Ihnen diese Tour an einem beliebigen Termin für Sie organisieren.
Nennen Sie uns Ihren Termin und wir kümmern uns um den Rest.

DZ:
EZ:

Sie benötigen Leihräder?

Sie wollen ein Angebot für Gepäcktransport?

Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Nachname*
Straße (mit Hausnummer)
PLZ
Ort
Land
Telefon
Email*
Email bitte wiederholen*

 

Ich habe die Reisebedingungen von Feuer & Eis Touristik gelesen: Reisebedingungen


 
Sportive Reisen